Hausaufgabenhilfe – Betreuung Jugendlicher

 

MitarbeiterInnen, die sich für Kinder und Jugendliche engagieren möchten, haben in unserem Forum vielfältige Möglichkeiten.

 

  • Wir helfen Schülerinnen und Schülern bei den Hausaufgaben und unterstützen besonders Kinder mit Migrationshintergrund im Umgang mit der deutschen Sprache. Auch in Flüchtlingsunterkünften sind wir tätig.

 

  • Älteren Schülern, die in speziellen Fächern Defizite haben, bieten wir auch Nachhilfe an.

 

  • Eine weitere sehr spannende Aufgabe ist die der "Lesepaten", die an einigen Schulen ins Leben gerufen wurde.

 

  • Jugendliche, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, vermitteln wir an Jobpaten, die sie bei der Berufsfindung und Suche nach einem Praktikums- und Ausbildungsplatz begleiten.

 

Schularbeitenhilfe_2007_016Schularbeitenhilfe_2007_012

Danke für die Spende der Sparda Bank

FFP 2 300x225

Die unentgeltliche Tätigkeit aller Freiwilligen des Forums wurde belohnt mit einer Spende der Sparda-Bank Filiale in Poppenbüttel. Die Sparda-Bank Hamburg als regional tätige Genossenschaftsbank fördert seit vielen Jahren nach ihrem genossenschaftlichen Geschäftsprinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ zahlreiche gemeinnützige Organisationen und Initiativen aus den unterschiedlichsten Bereichen in Hamburg, Nord-Niedersachsen und Schleswig-Holstein. In diesem Zusammenhang ist sie auf das "Freiwilligen Forum Poppenbüttel" aufmerksam geworden und will das tolle Engagement gern mit einer Spende unterstützen.

Symbolisch wurde der Spendenscheck auf dem Mitarbeitertreffen des FFP am 5. Juni 2018 durch den Filialleiter in Poppenbüttel, Herrn Jan Claus-Sannmann, überreicht. Der Betrag wird für Büroeinrichtung und einen Tagesausflug verwandt, auf dem die Helfer ihre Energien wieder aufladen können.

Alle Freiwilligen sind dafür sehr dankbar und fühlen sich durch die Anerkennung seitens der Sparda- Bank in ihrem Engagement bestärkt.

 

Zum Seitenanfang